Gratulation

Kurz vor dem verdienten Start in die Ferien, haben noch einige Kinder ihren nächsten (ersten) Gürtel geschafft.

Nils (weiß), Pierre (gelb), Hanna (Gelb), Pascal (gelb/orange)

Bei den Jugendlichen sind Leni, Jessie und Angelina mit abrufbaren Kenntnissen positiv aufgefallen, so dass jeweils der weiß/gelbe Gürtel verliehen werden konnte.

Glückwunsch allen Prüflingen, an alle Nicht-Prüflinge, die nächste Prüfung steht bevor !

Eure Trainer

Umbau April 2019

Zunächst wird allen Helfern, Unterstützern und Spendern gedankt. Ohne jene, und deren Zusammenwirken, wäre solch ein Umbau nicht möglich gewesen.

Neben jeder Einzelleistung sind besonders auch die Sachspenden der Firma Anders electro GmbH (Lampen) sowie der Vereinsmitglieder Tony und Jane (ein Saalfenster) hervorzuheben.

Gleiches gilt für die gastronomische Versorgung von Katrin, welche anders nicht zu bezeichnen war.

Jetzt aber Bilder! Bob war, das hat ihm schon manchmal Ärger eingebracht, kaum zu halten. Die Körperhaltung spricht Bände, Fenster „flogen“ raus und kamen neu rein.

Dann musste leider „Erichs Lampenladen“ dran glauben. Insgesamt waren 96 (!) alte Lampen ab- und 12 neue anzubauen. Die neuen Lampen sind der Sonne nebst Strahlen „nachempfunden“. (Meister Ueshiba würde uns lieben)

Aber auch das Projekt Damenumkleide kam wesentlich voran. Es musste beräumt und umgeräumt werden, so dass jetzt „nur“ noch gestrichen und ein neues Fenster eingebaut werden muss. Dann kommen unsere Sportbänke und das „Umkleiden“ (auch bei zukünftigen Lehrgängen und Dan-Prüfungen) kann beginnen.

Zum Abschluss ein Suchbild. Wer findet den Trainer, welcher auf vorherigen Aufnahmen nicht zu sehen war. Ja, man muss halt wissen, auf welchen Bilder er zu „suchen“ ist.

Jugendtraining – Neu !

Es wird zukünftig ein Training – ausschließlich – für Jugendliche geben.

Wir planen ein Alter von 10 – 16 Jahren sowie die Trainingszeit jeweils montags von 17:30 – 18:45 Uhr.

Ein solches Training dürfte den fortschreitenden Jugendlichen gerechter werden (Spiel und Spaß + Techniken) und den Dienstag-Abend (zahlenmäßig) ein wenig entlasten.

Subbotnik

Variante 1: Der Vorstand hat beschlossen, dass wieder ein „Subbotnik“ stattfinden muss.
Variante 2: Alle Mitglieder wünschen sich schon seit langer Zeit mal wieder einen vergnüglichen Arbeitseinsatz an einem so ungeliebten Sonnabend.

Ziele:

– Vorbereiten der Damenumkleide (Wände bearbeiten, ausräumen etc.)
– Einräumen und Anschluss der „neuen“ Küchengeräte
– Einbau der neuen Fenster sowie der Durchgangstür

Wann:

Am besten Sonnabends, sonst müssten wir es anders nennen. Vorschläge sind willkommen.


Gratulation

Wir können wieder einmal gratulieren. Und zwar:

  • Regine zum 5. Kyu Aikido
  • Nadine zum 4. Kyu Aikido
  • Torsten zum 1. Kyu Aikido

Es waren drei ordentliche Prüfungen, so dass Eure Prüfer (und Trainer) zu Recht ein „Bestanden“ ausgesprochen haben